Sie setzen E-Mails als Kommunikationsmittel richtig ein


Wie es scheint, nutzen Sie das E-Mail als Medium sinnvoll. Es herrscht eine gute Balance zwischen der Anzahl E-Mails, die Sie täglich erhalten oder versenden und dem daraus resultierenden Arbeitsaufwand.

Überlegen Sie sich stets, ob die Information, welche Sie versenden, auch wirklich für alle Empfänger, die Sie in den Verteiler nehmen möchten, relevant ist. Manchmal kann ein kurzes Telefongespräch viele E-Mails ersparen.

Kennt Ihr Unternehmer die Online-Plattform Yammer bereits? Immer häufiger setzen Unternehmen auf Yammer statt E-Mail. Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten dieses kostenlosen Social-Media-Netzwerks für Unternehmen: 044 515 68 58 / info@voxmarketing.ch